Nach der Fintech Week ist vor der Fintech Week:
26.–30. September 2022 wieder in Hamburg!

Die Fintech Week 2021 & die Pandemie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

In den letzten Tagen und Wochen konnten wir euch allen so viele gute Neuigkeiten rund um die Fintech Week 2021 mitteilen. Wir haben tolle Sponsoren, engagierte Event-Hosts, ein unterstützendes Netzwerk und bereits jetzt viele angemeldete Besucher:innen, die das Event in einer Woche hier in Hamburg besuchen möchten. Und natürlich sind wir aufgrund des gigantischen Zuspruchs völlig aus dem Häuschen. Denn die #fwhh21 hat noch bevor sie nächste Woche startet, Formen angenommen, die wir so im Kontext der Pandemie nicht für möglich gehalten hätten. 

Was wir euch heute dennoch sagen möchten: Wir verfolgen die Nachrichtenlage mit Sorge und sind uns der großen Verantwortung bewusst, ein Event in der jetzigen Situation durchzuführen. 

Als die Entscheidung für die Realisierung der Fintech Week gefallen ist, war die Lage selbstverständlich eine andere, eine entspanntere. Und natürlich war auch klar, dass es zum Herbst wieder einen Anstieg an Infektionen geben würde. Dieser übertrifft die Vorstellungen von vielen jedoch sicherlich gerade. 

Vor Wochen haben wir uns deshalb schon für ein 2G-Event entschieden. Eine Entscheidung, die uns – nicht nur, aber größtenteils – Zuspruch gebracht hat und hinter der wir als Team zu 100 Prozent stehen!  

2G bedeutet unter anderem, dass alle Personen, die in irgendeiner Form vor Ort Teil der Fintech Week 2021 sein werden, gegen COVID-19 geimpft oder genesen sein müssen. Einen entsprechenden Nachweis müssen alle vor Ort vorlegen können und wir werden das streng kontrollieren. 

Worum wir euch bitten möchten, ist, dass ihr euch zusätzlich vor dem Besuch einer #fwhh21-Veranstaltung zu Hause testet oder im Testzentrum testen lasst.  Wir werden auch Schnelltest-Kits vor Ort haben, falls ihr vor eurer Anreise nicht dazu gekommen seid. Und selbstverständlich steht es euch frei, eine Maske zu tragen, auch wenn es 2G folgend nicht verpflichtend ist. Auch davon werden wir genug für euch auf Vorrat haben!

Wir möchten einen Raum für euch alle und uns schaffen, der unter den jetzigen Bedingungen so sicher wie möglich ist. Wir handeln sicherlich auch in eurem Sinne und sind für eure Unterstützung, um genau das erreichen zu können, unendlich dankbar! 

Euer #fwhh21-Team

Caro, Clas, Sandra, Gabi, Sebastian, Schoschanna und Stella 

#WirFreuenUnsAufEuch

Hier findet ihr noch einmal zusammengefasst die Informationen zu unserem Hygienekonzept: 

  • Die #fwhh21 findet als 2G-Event statt.
  • Teilnehmer:innen sind entweder geimpft oder genesen
  • Einlass ausschließlich für angemeldete und akkreditierte Gäste
  • Nutzung der Luca- oder der Corona-Warn-App
  • Geeignete Location mit ausreichend Platz und Lüftungssystem
  • Regelmäßiges Lüften der Tagungsräume über Fenster auch möglich
  • Desinfektion der Tische und Stuhllehnen nach jeder Veranstaltung
  • Desinfektionsspender frei verfügbar
  • Vorhalten von geeigneten Masken
  • Hygienekonzept durch zertifizierte Hygienebeauftragte

Alle Informationen zur Fintech Week 2021 und zum Programm findet ihr unter https://www.fintechweek.de/ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bleib zu allen Themen rund um die Fintech Week auf dem Laufenden!

Newsletter