Eine Woche. Eine Stadt. Das Beste zur Zukunft der Finanzen.
22.–26. November 2021
Hamburg

Wer steckt eigentlich hinter dem Team der #fwhh21? – Sandra stellt sich vor!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Es ist mal wieder soweit. Heute stellen wir euch Sandra vor. Sie ist Event-Managerin und hat seit der Fintech Week 2019 den Hut für das Programm auf. Sie ist eure Ansprechpartnerin, wenn ihr Teil der Woche sein wollt. In unserem Kurzinterview erzählt sie uns, dass glückliche Gesichter von Teilnehmer:innen wie Balsam für ihre Seele sind 🤩. Als Event-Managerin scharrt sie natürlich schon eine ganze Weile mit den Hufen und freut sich riesig darauf, dass es endlich, endlich wieder losgeht 🧡

Deine wievielte Fintech Week ist das?
Das ist meine zweite Fintech Week. Ich bin 2019 gestartet und hatte das Glück eine sehr erfolgreiche Fintech Week mit organisieren zu dürfen.

Worauf freust Du Dich in diesem Jahr am meisten?
Für mich ist es – eigentlich wie bei allen Veranstaltungen – immer das Schönste, zufriedene Sponsoren, Event-Hosts und Teilnehmer:innen zu sehen. In diesem Jahr freue ich mich besonders darauf, zu beobachten, wie es ist, wenn die Teilnehmer endlich wieder „in echt“ aufeinander treffen, sich austauschen können, diskutieren und zusammen lachen.

Sandra (in der Mitte) auf der Fintech Week 2019!

Es sind ungewöhnliche Zeiten, 2020 hat die fwhh coronabedingt ausgesetzt. Wie ist es für dich, wieder eine Veranstaltung zu organisieren?
Ich habe – ehrlich gesagt – schon lange mit den Hufen gescharrt und konnte es gar nicht abwarten, wieder eine analoge Veranstaltung zu organisieren. Natürlich bin ich mir bewusst, dass alles von der Entwicklung der Pandemie abhängt, aber ich bin sehr optimistisch – ist wohl meine Grundhaltung 🙂. Außerdem werden wir bei der Fintech Week alle Coronaregeln und Hygienekonzepte einhalten, so dass ich sie jedem mit gutem Gewissen empfehlen kann.

Was ist Deine großartigste Fintech-Week-Erinnerung?
Es ist schwierig, da eine einzelne Erinnerung zu nennen, aber mir gefällt es immer am besten, wenn sich viele Menschen treffen und angeregt über ihre Themen diskutieren. Und wenn dann Teilnehmer:innen bei einer Verabschiedung sagen, dass sie viel neuen Input bekommen haben, macht mich das sehr zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bleib zu allen Themen rund um die Fintech Week auf dem Laufenden!

Newsletter