Nach der Fintech Week ist vor der Fintech Week:
26.–30. September 2022 wieder in Hamburg!

Endspurt – am Montag geht es los!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Ja, es geht los! Nicht nur, weil (fast) alles vorbereitet ist. Sondern auch, weil die Fintech Week in Hamburg – Stand heute – trotz der pandemischen Lage ab Montag stattfinden kann.

Möglich macht es die 2G-Regel: Das bedeutet, dass alle Personen, die zu den Events der #fwhh21 kommen, nachweisbar geimpft oder genesen sein müssen. Der Hamburger Senat hat die Corona-Bestimmungen in dieser Woche noch einmal verschärft, allerdings insofern, dass die 2G-Regel ab Samstag auf die gesamte Gastronomie ausgeweitet wird.

Und hier noch einmal die wichtigsten Punkte für euch zusammengefasst:

  • Ihr müsst geimpft oder genesen sein, um Zutritt zur Fintech Week zu bekommen – bitte unbedingt den entsprechenden Nachweis und euren Ausweis mitbringen.
  • Ihr könnt vor Ort wahlweise über die Luca- oder die Corona-Warn-App einchecken und müsst einmal schriftlich bestätigen, dass ihr symptomfrei und nicht quarantänepflichtig seid.
  • Bitte testet euch vor dem Besuch einer Veranstaltung selbst oder geht in ein Testzentrum.  An dieser Stelle heißt es allerdings von unserer Seite: Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser! 
  • Maskenpflicht besteht nur im Eingangsbereich, danach könnt ihr aber selbstverständlich weiterhin eine Maske tragen, wenn ihr das möchtet. Wir haben auch welche für euch da.
  • Ihr könnt außerdem mit einem Aufkleber auf eurem Namensschild vor Ort den anderen Besucher:innen signalisieren, falls ihr trotz 2G gern etwas Abstand hättet.

Gemeinsam mit unserer zertifizierten Hygienebeauftragten Sandra geben wir alles, um die Fintech Week so sicher wie möglich zu machen, damit sie auch in 2021 das sein kann, wofür sie steht: Begegnungen und spannende Einblicke direkt in die Wirkungsweise von Finanzunternehmen.

Hier nur mal einige Events, bei denen ihr das  während der kommenden Woche erleben könnt: Findet heraus, wie ihr das Spend Management in deinem Unternehmen so automatisiert, dass es sich wirklich lohnt, oder lauscht einem Start-up-Gründer, der Tacheles redet zum Thema Exit. Die StarFinanz gibt am Freitag exklusive Einblicke, wie es in ihrem Unternehmen um das Thema New Work steht, und die Volksbank erzählt dir, wie das genossenschaftliche Prinzip mit Big Data und Tech vereinbar ist. Außerdem wollen wir eure Gedanken zur bargeldlosen Gesellschaft hören und mit euch beim Frühstück über Start-up-Finanzierung quatschen

Und es gibt noch so viel mehr! Hier findet ihr das gesamte Programm, inklusive PDF-Download, falls ihr es gerne in euren Händen halten möchtet.

Wir freuen uns dermaßen auf euch, bis nächste Woche!
Euer #fwhh21-Team

Das #fwhh21 Team

V.l.n.r.: Schoschanna, Sandra, Clas, Sebastian und Caro vom #fwhh21-Team.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bleib zu allen Themen rund um die Fintech Week auf dem Laufenden!

Newsletter